Schlesi-Web
a004_Congstar Logo 120x60
FineArtPrint.de


Schlesi - Web
letzte Aktualisierung:
2017-03-22 08:50


Literatur


Viel Spaß beim Lesen und Schmökern...
Auf diesen Seiten stelle ich Bücher
mit einer kurzen Bewertung (die Sterne) vor, welche ich gelesen habe.

Wenn Sie ebenfalls eine Bewertung der Bücher vornehmen wollen,
wählen Sie einfach den entsprechenden Link unter dem jeweiligen Bild.

Durch einen Klick auf das jeweilige Bild gelangt man zu amazon.de mit weiteren
Informationen zum jeweiligen Buch.

Hier können Sie die Literaturdatenbank durchsuchen:

Auswahl Jahr:
aktuelles Jahr
2005   2008   2011   2014
2006   2009   2012   2015
2007   2010   2013   2016

Sortieren:

Alle Bücher anzeigen:
Suche nach Autor / Titel:
Es kann entweder nach dem Autor, nach dem Titel oder nach beidem gesucht werden.

Autor:

Titel:

Suchen...
Auswahl nach Bewertung:
Die Bewertung der Bücher stellt meine persönlich Meinung dar und
können nur als Hinweis angesehen werden. Hier ist eine Erklärung zu den Sternen:


Die Bücher, welche ich 2006 gelesen habe:

Die Islandglocke

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Halldor Laxness
Die Islandglocke
Hinzugefügt am: 22.12.2006

SternSternSternSternStern

Düsteres Island unter der Krone Dänemarks und Europa am Ende des 17. und Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Geschichte dreier Personen, deren Wege sich immer wieder kreuzen und von einander abhängen. Hervorragende Schilderung der Zeit, dunkel, unterhaltend und teilweise erheiternd.
Der Besitzer

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Nadine Gordimer
Der Besitzer
Hinzugefügt am: 06.12.2006

SternSternStern

Geschichte um einen reichen Weißen in Südafrika, der sich immer mehr von seiner Umgebung entfernt, um sein Leben auf seiner Farm weiterzuführen. Dort warten aber scheinbar unüberwindbare Gegensätze zu seinen farbigen Angestellten. Etwas lahm und langatmig.
---------------------------------------------------
Hunde von Riga

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Henning Mankell
Hunde von Riga
Hinzugefügt am: 25.11.2006

SternSternStern

Wallander 007 - der James Bond der Schweden. Äußerst unglaubwürdige Story. Ein schwedischer Kleinstadtpolizist rettet in einer inoffiziellen Aktion ganz Osteuropa. Leider schafft es Mankell auch in diesem Buch nicht, wenigstens die Spannung durchgehend zu halten.
Das Salz der Erde

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Jozef Wittlin
Das Salz der Erde
Hinzugefügt am: 17.11.2006

Stern

Kurz vor und während des 1. Weltkriegs. Die Geschichte einer einfältigen Aushilfskraft einer dörflichen Eisenbahnstation von der Musterung bis kurz vor dem Abmarsch an die Front als Landsturmjäger. Der Prolog war vielversprechend. Das Buch beginnt mit der Unterschrift Franz Joseph's unter seinen berühmten Appell „An meine Völker". Leider zog es sich danach und leider konnte ich keine Verbindung zur Hauptperson und zum Thema aufbauen. Viel Relegion und unmögliche Namen tun ihr übriges.
---------------------------------------------------
So lügt man mit Statistik

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Walter Krämer
So lügt man mit Statistik
Hinzugefügt am: 14.11.2006

SternSternSternStern

Kurzweiliges Buch über ein Thema, welches schon jeden beschäftigt und geärgert hat und auf welches wohl jeder schon einmal reingefallen ist. Krämer deckt die Fehler oder auch die Manipulationen mit, oft recht lustigen, Beispielen auf.
Die Verstümmelten

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Ungar
Die Verstümmelten
Hinzugefügt am: 14.11.2006

SternSternSternSternStern

Ein Autor, den wohl kaum jemand kennt. Trotzdem ein hervorragendes Buch über einen Angestellten, dessen Leben aus seiner Sicht aus den Bahnen gerät. Sehr nah bei Kafka, oft sogar noch beklemmender.
---------------------------------------------------
Mörder ohne Gesicht

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Henning Mankell
Mörder ohne Gesicht
Hinzugefügt am: 08.11.2006

SternSternSternStern

Der erste Teil der Wallander-Reihe und mein zweites Buch von Mankell. Eigentlich war auch dieser Mankell kein reiner Krimi auch wenn es galt drei Morde zu klären, was eher durch Zufall geschieht. Aber Zufälle gehören eben dazu. Vielmehr aber ist es die Geschichte von Wallander - von einem, der für seine Arbeit lebt und dem privat alles entgleitet.
Der eine und der andre Traum - Die Lebensgeschichte des Heinrich Vogeler

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Ilse Kleberger
Der eine und der andre Traum - Die Lebensgeschichte des Heinrich Vogeler
Hinzugefügt am: 06.11.2006

SternSternSternStern

Heinrich Vogler - ein von mir sehr geschätzter Künstler - und seine doch sehr bewegende Lebensgeschicht. Sehr kompakt leidet die Biographie leider etwas unter dem Eindruck, dass sie sehr zusammengestückelt ist. Dies ist aber wahrscheinlich den teilweise unzureichenden Überlieferung über und von Vogeler zuzuschreiben.
---------------------------------------------------
Im Westen nichts Neues. Mit Materialien.

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Erich Maria Remarque
Im Westen nichts Neues. Mit Materialien.
Hinzugefügt am: 31.10.2006

SternSternSternSternStern

Schnörkellose Schilderung des ersten Weltkrieges aus Sicht eines einfachen Soldaten. Vom heimatlichen Umfeld an die Front getrieben schwinden dort bald alle Ideale. Dieses Buch sollte man nicht nur des Themas wegen gelesen haben.
Der Vorleser

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Bernhard Schlink
Der Vorleser
Hinzugefügt am: 30.10.2006

SternStern

15-jähriger verliebt sich in eine 20 Jahre ältere Frau. Er beginnt ihr vorzulesen und liest ihr wieder vor, als sie wegen ihrer Vergangenheit als KZ-Aufseherin im Gefängnis sitzt. Sehr langezogen (es sind nur knapp 200 Seiten) und zäh und leider schafft es Schlink nicht, dem Leser die Charaktere näher zu bringen.
---------------------------------------------------
Der Mann, der lächelte

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Henning Mankell
Der Mann, der lächelte
Hinzugefügt am: 23.10.2006

SternSternSternStern

Mein erster Mankell. Kurzweiliger Krimi mit Wallander und allem, was sonst noch dazugehört - spannend zu lesen. Einige unnötige Wiederholungen im Text trüben allerdings das Lesevergnügen etwas.
Arnolt Bronnen gibt zu Protokoll

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Arnolt Bronnen
Arnolt Bronnen gibt zu Protokoll
Hinzugefügt am: 23.10.2006

SternSternSternSternStern

Die Memoiren eines eher nicht so bekannten Deutschen Schriftstellers und Dramatikers. Sehr interessante Schilderung der Lebensgeschichte Bronnens von vor dem 1. bis über den 2. Weltkrieg mit vielen Einblicken in die Entwicklung von Theater, Literatur, Rundfunk und Fernsehen und die Schwierigkeiten, nicht mit dem System einverstanden zu sein.
---------------------------------------------------
Friedrich Dürrenmatt
Die Physiker
Hinzugefügt am: 07.10.2006

SternSternSternSternStern

Brilliante Komödie in welcher ein grundsätzliches und heute mehr als je aktuelles Problem der Wissenschaft thematisiert wird. Ist die Lösung eines Problems wirklich immer von Vorteil? Lesenswert nicht nur für Physiker.
Justiz

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Friedrich Dürrenmatt
Justiz
Hinzugefügt am: 07.10.2006

SternSternSternSternStern

Ein außergewöhnlicher Krimi mit teilweise bizarren Gestalten und bizarrer Handlung. Ein Schuldiger wird freigesprochen, der Tod mehrerer Personen nicht aufgeklärt und die Justiz ad absurdum geführt. Spannend und witzig mit einem zwinkernden Blick auf unsere Gesellschaft.
---------------------------------------------------
Sucht mein Angesicht

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
John Updike
Sucht mein Angesicht
Hinzugefügt am: 07.09.2006

SternSternSternStern

Interessante Geschicht einer Frau, die mit 3 Ausnahmekünstlern zusammen lebte. Die Form des Interviews passt sehr gut zu diesem Buch. Leider manchmal etwas langatmig und die eine oder andere Wiederholung.
Kinder der Nacht

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Jean Cocteau
Kinder der Nacht
Hinzugefügt am: 02.09.2006

SternStern

Sehr vorhersehbares Buch von vier jungen Menschen, welche gerade erst versuchen mit dem Leben und vor allem auch mit der Liebe klarzukommen. Das Vorgeplänkel ist dem Ende leider nicht angepasst. Ein Drehbuch, mehr nicht.
---------------------------------------------------
Die Bibel der Träume

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Sylvia Plath
Die Bibel der Träume
Hinzugefügt am: 29.08.2006

SternSternSternSternStern

Die Bibel der Träume - eine Sammlung von Erzählungen - sehr persönlich und wie von Plath gewohnt ehrlich. Nichts wird geschönt. Das Leben aus Sicht der Autorin. Neben den Tagebüchern sind die Erzählungen ein wichtiger Einblick in Plaths Leben - das Ende ist vorgezeichnet.
Geschichten

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Bertolt Brecht
Geschichten
Hinzugefügt am: 25.08.2006

SternSternStern

Kann man lesen, muss man aber nicht. Brecht, wie man ihn kennt. Immer mit sozialem Hintergrund. Das nervt ein wenig. Keine wichtigen Erkenntnisse. Und teilweise ist es auch etwas langweilig.
---------------------------------------------------
Tagebuch 1946-1949

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Max Frisch
Tagebuch 1946-1949
Hinzugefügt am: 15.08.2006

SternSternSternStern

Beobachtungen, Geschichten aus der Nachkriegszeit, Erfahrungen eines Schweizers Unterwegs im zerstörten Europa und nicht zuletzt die kurzen fiktiven Geschichten, die eingestreut sind, machen dieses Tagebuch äußerst lesenswert.
Mein Lieblingsmord

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Ambrose Bierce
Mein Lieblingsmord
Hinzugefügt am: 13.08.2006

SternSternStern

Makabre Kurzgeschichten - viel aus dem Dunstkreis des Militärs aber nicht ausschließlich. Es wird viel gestorben, der Titel des Buchs sagt es ja schon. Leider ist alles etwas platt und langweilig und der versuchte Witz kommt einfach nicht an.
---------------------------------------------------
Wanderung. Aufzeichnungen

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Hesse
Wanderung. Aufzeichnungen
Hinzugefügt am: 15.07.2006

SternSternSternSternStern

Großartige kleine Texte und Gedichte, welche viel über den Autor erzählen. Hesse gibt persönliche Eindrücke und Reflexionen mit oft melancholischem Anklang wieder. Die Wanderung ist dabei eigentlich nebensächlich. Wer Hesse mag, sollte dies Büchlein unbedingt lesen. Wer Hesse nicht mag, versteht ihn nach diesem Buch eventuell besser.
Matrjonas Hof

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Alexander Solschenizyn
Matrjonas Hof
Hinzugefügt am: 13.07.2006

SternSternSternStern

Eine sprachlich gelungene russische Erzählung über einen aus dem Gefängnis entlassenen Lehrer, der in einem abgelegenen Dorf sein Glück sucht und dort bei Matrjona, einer alten, vom Leben gezeichneten aber immer hilfsbereiten Frau, unterkommt.
---------------------------------------------------
Die Schuldlosen

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Broch
Die Schuldlosen
Hinzugefügt am: 02.07.2006

SternSternStern

Mehrere irgendwie zusammenhängende Erzählungen über einen Protagonisten, welcher durch Zufälle in weibliche und familiäre Intrigen verwickelt wird. Nebenher wird, oft aus dem Zusammenhang gerissen, auch die Machtergreifung Hitlers und deren Folgen erwähnt. Leider konnte ich den Zusammenhang nicht erkennen.
Was vom Tage übrigblieb

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Kazuo Ishiguro
Was vom Tage übrigblieb
Hinzugefügt am: 02.07.2006

SternSternSternSternStern

Aus dem Leben eines Butlers zwischen Pflicht und Würde aber auch dem verpassten Leben. Was bleibt am Ende des Tages? Leider nicht viel... Ein hervorragendes Buch. Die Verfilmung des Buches mit Anthony Hopkins und Emma Thompson ist im Übrigen auch ausgesprochen gelungen.
---------------------------------------------------
Narziß und Goldmund

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Hesse
Narziß und Goldmund
Hinzugefügt am: 10.06.2006

SternSternSternSternStern

Mit sprachlicher Schönheit beschreibt Hesse das Leben zweier Freunde, welche völlig unterschiedliche Ansichten vom Leben haben und auch unterschiedliche Wege gehen ohne auseinanderzugehen. Ein Klassiker, den man gelesen haben muss.
Pu der Bär

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Alan A. Milne
Pu der Bär
Hinzugefügt am: 08.06.2006

SternSternSternSternStern

Ein Buch, nicht nur für Kinder. Lustige Abenteuer des "dummen alten Bärs" und seinen Freunden. Eigentlich schade, dass das Buch so dünn ist. Die kurzen Geschichten sind schön zum Zeitvertreib ohne viel geistliche Anstrengung.
---------------------------------------------------
Die letzte Welt

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Christoph Ransmayr
Die letzte Welt
Hinzugefügt am: 13.04.2006

SternSternStern

Ein Römer, der in die entlegene Stadt Tomi aufbricht, um dort nach Ovid (in der Verbannung) und einer letzten Fassung von dessen Hauptwerk, den Metamorphosen, zu suchen.
Der kontinuierliche Geschichtsverlauf wird ausser Kraft gesetzt. Es gibt Busse und Mikrofone neben Kaiser Augustus. Eine phantasievolle Fiktion an wundersamen Orten und mit wundersamen Figuren. Trotzdem konnte ich mich nicht so recht dafür erwärmen.
Isara

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Wole Soyinka
Isara
Hinzugefügt am: 13.04.2006

SternStern

Nigeria im Spannungsfeld zwischen Kolonialismus und Nationalismus, zwischen Christentum und den Naturreligionen. Aber keine Handlung der konsequent gefolgt wird. Eher eine Zusammenstellung von Episoden. Zu viele Personen (einige davon haben auch noch mindestens vier Bezeichnungen) und sehr viel Wörter, welche erst im Anhang nachgeschlagen werden wollen. Leseflusshemend und teilweise verwirrend.
---------------------------------------------------
Nachtgewächs

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Djuna Barnes
Nachtgewächs
Hinzugefügt am: 30.03.2006

Stern

Fünf unterschiedlichste Charaktere sind hier mit ihren Ängsten, Sehnsüchten und gegenseitigen Verletzungen verstrickt. Leider ausgesprochen langatmig beschrieben und oft auch undurchsichtig. Der Lesespaß geht gegen Null.
Sigismund. Aus den Erinnerungen eines polnischen Barockfürsten.

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Lars Gustafsson
Sigismund. Aus den Erinnerungen eines polnischen Barockfürsten.
Hinzugefügt am: 23.03.2006

SternSternSternStern

Inhalt: Die Hölle, drei gut angezogene Teufel, Berlin, als die Mauer noch stand, eine Malerin, die ihre Seele fast verkauft, Homer, ein intergalaktischer Krieg, die Friedensfahrt und natürlich König Sigismund. Und zum Schluß führen tatsächlich alle Fäden zusammen. Ziemlich genial aber auch sehr anstrengend.
---------------------------------------------------
Fräulein Smillas Gespür für Schnee

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Peter Hoeg
Fräulein Smillas Gespür für Schnee
Hinzugefügt am: 18.03.2006

SternSternSternStern

Ein spannendes Buch. An einigen Stellen etwas langatmig vor allem im zweiten Teil des Romans. Interessante Ausführungen über Schnee, Eis und Grönland. Gute Charaktere. Stellenweise auch witzig. Schade, dass die Qualität zum Ende hin etwas abnimmt. Es wirkt dann doch etwas konstruiert und ich hätte eine andere Auflösung erwartet.
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Milan Kundera
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Hinzugefügt am: 18.03.2006

SternSternSternStern

Eine Sammlung von Aphorismen in eine Rahmenhandlung um vier Charaktere gepresst. Am interessantesten sind die geschichtlich geprägten Ansätze. Leider zu viele Dinge, die sich immer wieder wiederholen und noch einmal aufgegriffen werden.
---------------------------------------------------
Wenn ein Reisender in einer Winternacht

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Italo Calvino
Wenn ein Reisender in einer Winternacht
Hinzugefügt am: 03.03.2006

Stern

Ein Verwirrspiel mit dem Leser. Ich muss zugeben, dass ich irgendwann nach Seite 80 aufgehört habe weiterzulesen. Langweilig. Muss man nicht gelesen haben.
Deutschstunde

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Siegfried Lenz
Deutschstunde
Hinzugefügt am: 03.03.2006

SternSternSternSternStern

Ganz hervorragende Erzählung. Ein Junge wird zum Kunsträuber erklärt, weil er Bilder eines Malers vor seinem Vater retten will. Schließlich schreibt er seine Geschichte im Rahmen einer Deutschstunde nieder. Äußerst unterhaltsam und humorvoll.
---------------------------------------------------
Wir sind Utopia

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Stefan Andres
Wir sind Utopia
Hinzugefügt am: 07.02.2006

SternStern

Wieder einmal Krieg. Gegner treffen aufeinander. Und dann verliert sich alles in furchtbar religiösen zum großen Teil monologen Ausschweifungen. Und selbst am Ende keine Erholung.
Der Steppenwolf

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Hesse
Der Steppenwolf
Hinzugefügt am: 07.02.2006

SternSternSternSternStern

Den Steppenwolf habe ich jetzt zum vierten mal gelesen und jedesmal wirkt er etwas anders auf mich. Aber er ist und bleibt eines der wichtigsten Bücher über das Wesen des Menschen. Aber es (das Buch) und der Steppenwolf müssen verstanden sein.
---------------------------------------------------
Das periodische System

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Primo Levi
Das periodische System
Hinzugefügt am: 27.01.2006

SternSternSternStern

Unterhaltsame Episoden-Erzählung eines jüdischen Chemikers, der Auschwitz überlebt hat. Weniger Krieg und Leid als ich vor dem Lesen vermutet hatte. Eher eine illustre chemische Auseinandersetzung.
Unterm Rad

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Hesse
Unterm Rad
Hinzugefügt am: 27.01.2006

SternSternSternSternStern

Eine einfühlsame Erzählung über das Aufwachsen eines jungen Mannes, der letztlich am System zerbricht - eben unters Rad gerät. Vor allem das Konsequente Ende ist Hesse hier gelungen.
---------------------------------------------------
Die schöne Frau Seidenman

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Andrzej Szczypiorski
Die schöne Frau Seidenman
Hinzugefügt am: 19.01.2006

SternStern

Polen, Warschau, Ghetto, Judenverfolgung im 2. Weltkrieg. Eine recht nüchterne Betrachtung aus der Sicht verschiedenster Charaktere, welche alle irgendwie in einem Zusammenhang stehen. Macht aber nicht wirklich Spaß zu lesen. Man erfährt wenig, zu wenig über das Warschauer Ghetto. Und: zu viel polnischer Patriotismus. Muss man nicht gelesen haben.
Bronsteins Kinder

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Jurek Becker
Bronsteins Kinder
Hinzugefügt am: 17.01.2006

SternSternSternSternStern

Sprachlich perfekt, witzig, macht einfach Spaß zu lesen. Perfekt kombinierte Handlungsstränge. Hauptsächlich die Frage nach dem Umgang mit der Vergangenheit im Naziregime. Aber auch die Nebenthemen werden hervorragend behandelt.
---------------------------------------------------
Leviathan

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Julien Green
Leviathan
Hinzugefügt am: 08.01.2006

SternStern

Alle Personen leiden und niemand weiss warum. Äußerst langatmig. Unverständliche Handlungsweisen. Eine kranke Gemeinschaft wird durch ein weiteres krankes Exemplar aufgelöst.
Das Bildnis des Dorian Gray

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Oscar Wilde
Das Bildnis des Dorian Gray
Hinzugefügt am: 08.01.2006

SternSternSternSternStern

Die Handlung ordnet sich den vielen Wahreiten unter. Eine Fülle brauchbarer Zitate in einen schönen Rahmen gepackt. Wunderbar.
---------------------------------------------------
Onlineshop von o2 Germany