Schlesi-Web
a004_Congstar Logo 120x60
FineArtPrint.de


Schlesi - Web
letzte Aktualisierung:
2017-03-22 08:50


Literatur


Viel Spaß beim Lesen und Schmökern...
Auf diesen Seiten stelle ich Bücher
mit einer kurzen Bewertung (die Sterne) vor, welche ich gelesen habe.

Wenn Sie ebenfalls eine Bewertung der Bücher vornehmen wollen,
wählen Sie einfach den entsprechenden Link unter dem jeweiligen Bild.

Durch einen Klick auf das jeweilige Bild gelangt man zu amazon.de mit weiteren
Informationen zum jeweiligen Buch.

Hier können Sie die Literaturdatenbank durchsuchen:

Auswahl Jahr:
aktuelles Jahr
2005   2008   2011   2014
2006   2009   2012   2015
2007   2010   2013   2016

Sortieren:

Alle Bücher anzeigen:
Suche nach Autor / Titel:
Es kann entweder nach dem Autor, nach dem Titel oder nach beidem gesucht werden.

Autor:

Titel:

Suchen...
Auswahl nach Bewertung:
Die Bewertung der Bücher stellt meine persönlich Meinung dar und
können nur als Hinweis angesehen werden. Hier ist eine Erklärung zu den Sternen:


Ergebnis für Suche nach 5 Sternen:

1913 - Der Sommer des Jahrhunderts

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Florian Illies
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
Hinzugefügt am: 14.02.2016

SternSternSternSternStern

Text folgt...
Die Farbe Lila

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Alice Walker
Die Farbe Lila
Hinzugefügt am: 08.12.2015

SternSternSternSternStern

Celie erzählt in Form von Tagebucheinträgen ihr Leben im Süden der USA zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Hart. Und sie erzählt eine Geschichte vom amerikanischen Traum. Ungewöhnlich die Sprache, an welche man sich als Leser erst gewöhnen muss.
---------------------------------------------------
Hermann Hesse: Der Wanderer und sein Schatten

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Gunnar Decker
Hermann Hesse: Der Wanderer und sein Schatten
Hinzugefügt am: 01.11.2015

SternSternSternSternStern

Die Schwierigkeit bei Hesse liegt sicher darin, die ausufernde schriftliche Hinterlassenschaft in Form einer Biographie in ein Buch zu packen. Decker schafft das und erzählt viel über Hesse und seine Bücher, in denen sich immer der biographische Hintergrund spiegelt. Wer sich für Hesse interessiert ist mit diesem Buch gut beraten.
Demian: Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Hesse
Demian: Die Geschichte von Emil Sinclairs Jugend
Hinzugefügt am: 01.11.2015

SternSternSternSternStern

Der junge Emil Sinclair ist auf der Suche nach sich selbst und verfällt dabei allzu leicht den Lockungen von Verführern ohne einen eigenen Standpunkt zu finden. Ein psychologischer Exkurs in die Gedankengänge eines jungen Mannes von Hesse meisterlich erzählt.
---------------------------------------------------
Kruso

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Lutz Seiler
Kruso
Hinzugefügt am: 10.10.2015

SternSternSternSternStern

Hiddensee - die "Schiffbrüchigen" stranden hier, weil das System sie ausgespuckt hat, die Crew des "Klausner" nimmt sie bei ihrer Reise in die Freiheit auf... Ein ganz anderes Buch über das Erleben der Wende in Ostdeutschland und ein Gedenkstein für die vielen unbekannten Opfer der deutschen Teilung.
Martha

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Herbert Rosendorfer
Martha
Hinzugefügt am: 04.09.2015

SternSternSternSternStern

Text folgt...
---------------------------------------------------
Liebes Leben: 14 Erzählungen

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Alice Munro
Liebes Leben: 14 Erzählungen
Hinzugefügt am: 02.08.2015

SternSternSternSternStern

Brillante Erzählungen die sehr intensiv aus dem wahren Leben gegriffen scheinen.
Der glückliche Prinz und andere Märchen

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Oscar Wilde
Der glückliche Prinz und andere Märchen
Hinzugefügt am: 02.08.2015

SternSternSternSternStern

5 Märchen von Oscar Wilde mit Illustrationen von Heinrich Vogeler. Ein sehr feines kleines Büchlein.
---------------------------------------------------
Nachdenken über Christa T.

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Christa Wolf
Nachdenken über Christa T.
Hinzugefügt am: 14.06.2015

SternSternSternSternStern

Text folgt...
Lou Andreas-Salomé und Rilke - eine amour fou

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Gunna Wendt
Lou Andreas-Salomé und Rilke - eine amour fou
Hinzugefügt am: 31.05.2015

SternSternSternSternStern

Text folgt...
---------------------------------------------------
Weiße Nächte: Eine Liebesgeschichte

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Fjodor Dostojewski
Weiße Nächte: Eine Liebesgeschichte
Hinzugefügt am: 31.05.2015

SternSternSternSternStern

Text folgt...
Ada oder Das Verlangen: Aus den Annalen einer Familie

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Vladimir Nabokov
Ada oder Das Verlangen: Aus den Annalen einer Familie
Hinzugefügt am: 09.05.2015

SternSternSternSternStern

Es dauert ein paar Seiten, ehe man sich in die Welt von Ada, Van und dem Familienklan eingelesen hat. Aber dann beginnt eine faszinierende Reise durch eine Welt, die man sich so kaum vorstellen kann. Große Literatur.
---------------------------------------------------
Krankenzimmer Nr. 6. Erzählung eines Unbekannten. Kleine Romane II.

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Anton Cechov
Krankenzimmer Nr. 6. Erzählung eines Unbekannten. Kleine Romane II.
Hinzugefügt am: 27.02.2015

SternSternSternSternStern

Zwei kleine feine Romane, die tief in die Seele des Menschen schauen.
Seide

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Alessandro Baricco
Seide
Hinzugefügt am: 11.02.2015

SternSternSternSternStern

Ein kleines feines Werk über die Liebe. Wenige Worte und doch aussagekräftiger als Vieles, was zum Thema geschrieben wurde.
---------------------------------------------------
Witwe für ein Jahr

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
John Irving
Witwe für ein Jahr
Hinzugefügt am: 25.01.2015

SternSternSternSternStern

Text folgt...
Bilder deiner großen Liebe: Ein unvollendeter Roman

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Wolfgang Herrndorf
Bilder deiner großen Liebe: Ein unvollendeter Roman
Hinzugefügt am: 21.10.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
---------------------------------------------------
Föhnlage: Alpen-Krimi

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Jörg Maurer
Föhnlage: Alpen-Krimi
Hinzugefügt am: 21.10.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
Ostende: 1936, Sommer der Freundschaft

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Volker Weidermann
Ostende: 1936, Sommer der Freundschaft
Hinzugefügt am: 21.10.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
---------------------------------------------------
Das kunstseidene Mädchen

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Irmgard Keun
Das kunstseidene Mädchen
Hinzugefügt am: 21.10.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
Lichtjahre

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
James Salter
Lichtjahre
Hinzugefügt am: 14.09.2014

SternSternSternSternStern

Das Buch hat Salter schon vor einigen Jahrzehnten geschrieben, dennoch ist es ein Spiegel unserer Zeit mit seinen schnelllebigen Beziehungen und der letztlich daraus entstehenden Unzufriedenheit. Nichts scheint uns mehr glücklich zu machen, wir wechseln von einem Unglück zum nächsten und besinnen uns nicht mehr auf das, worauf es ankommt. Ein Roman geprägt von Individualisten bei dem alle auf der Strecke bleiben.
---------------------------------------------------
Postkarten

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
E. Annie Proulx
Postkarten
Hinzugefügt am: 14.07.2014

SternSternSternSternStern

Das Land der ungeahnten Möglichkeiten bietet nicht jedem den großen Erfolgt. Eine amerikanische Familiengeschichte im 20. Jahrhundert - Proulx zeichnet mit einer poetischen Sprache ein düsteres Bild - wenig Glück, viele Unglücke, viele Schmerzen, viel Tod. Und doch Hoffnung, Emanzipation, Herausforderung, Freundschaft. Ein amerikanisches Stück Literatur, was einen nicht loslässt.
Die Nacht von Lissabon

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Erich Maria Remarque
Die Nacht von Lissabon
Hinzugefügt am: 14.07.2014

SternSternSternSternStern

Ein knappes aber dennoch vielschichtiges Buch. Remarque schildert auf seine unvergleichliche Weise eine Vielzahl an Schicksalen von Emigranten in der Zeit des Naziregimes. Nebenbei entspinnt sich eine wundervolle Liebesgeschichte...
---------------------------------------------------
Tschick

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Wolfgang Herrndorf
Tschick
Hinzugefügt am: 21.06.2014

SternSternSternSternStern

2 Jungs begeben sich auf das Abenteuer ihres Lebens und erleben dabei eine durchaus in der ländlichen Region Deutschlands erlebbaren Reise. Es kommt vieles vor, was sich der Berliner über sein Umland ausdenken kann. Leicht erzählt, lustig und voller Ironie.
Paula Modersohn-Becker: Eine Biographie mit Briefen

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Marina Bohlmann-Modersohn
Paula Modersohn-Becker: Eine Biographie mit Briefen
Hinzugefügt am: 17.06.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
---------------------------------------------------
Zwischenspiel

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Monika Maron
Zwischenspiel
Hinzugefügt am: 17.06.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Christa Wolf
Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud
Hinzugefügt am: 30.05.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
---------------------------------------------------
Kassandra. Vier Vorlesungen. Eine Erzählung.

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Christa Wolf
Kassandra. Vier Vorlesungen. Eine Erzählung.
Hinzugefügt am: 10.05.2014

SternSternSternSternStern

Als Vorwort Goethe: "Diesem düsteren Geschlecht ist nicht zu helfen; man mußte nur meistenteils verstummen, um nicht, wie Kassandra, für wahnsinnig gehalten zu werden, wenn man weissagte, was schon vor der Tür steht."
Wer "Kassandra", die ohnehin brillante Erzählung über den Untergang und die "Helden" Trojas, von Christa Wolf lesen möchte, sollte ruhig zu dieser Version mit den "Vier Vorlesungen" greifen. Hier entwickelt sich die Erzählung in Christa Wolf, der Leser erfährt, warum Kassandra von Wolf besitz ergreift und warum die Erzählung entstehen musste. Das Buch ist Selbstreflexion und Aufarbeitung der Geschichte und der Gegenwärtigkeit des Lebens in der DDR.
Stoner

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
John Williams
Stoner
Hinzugefügt am: 22.03.2014

SternSternSternSternStern

Ein Buch über einen Mann ohne Leidenschaften, so liest es sich aber nicht und Leidenschaft ist durchaus vorhanden, doch wehrlos ergibt sich der Protagonist seinem Schicksal, lebt eben, ist zufrieden, oder eben auch nicht, merkt es nicht, unterliegt Zwängen, zieht erst am Ende seines Lebens einen Strich und versucht die Summe zu bilden. Eine Lebensbeschreibung ohne Wertung, einfach nur erzählt. Eine Erzählung über jeden von uns. Und am Ende die Frage, ob sich so ein Leben überhaupt lohnt.
---------------------------------------------------
Wach

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Albrecht Selge
Wach
Hinzugefügt am: 03.01.2014

SternSternSternSternStern

August, Angestellter im "LustschlösschenCenter", ist müde und streift dennoch, weil er nicht schlafen kann, durch (ja, unverkennbar) Berlin, beobachtet, sinniert, einsam, allein... Den Leser treffen alltägliche Dinge, ständig Beobachtetes, schon Überlegtes, hier aber mit leichtem Witz, feinfühlig und schwerelos aufgeschrieben. Ganz Nebenbei entstehen zwei Welten, eine echte, von August intensiv erlebte, und eine des Konsums, die uns Echtheit vorgaukeln will. Berlin anders, still und fein. "Ach, es ist alles schön."
Das Ungeheuer

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Terézia Mora
Das Ungeheuer
Hinzugefügt am: 02.01.2014

SternSternSternSternStern

Text folgt...
---------------------------------------------------
Der Knacks

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Roger Willemsen
Der Knacks
Hinzugefügt am: 30.10.2013

SternSternSternSternStern

Ein Knacks ist ein aus jeder sozialen Situation erwachsender Punkt in unserem Leben, der unser Leben bewusst oder auch unbewusst verändert. Den Knacks, egal wie oft er auftritt, aufzulösen, scheint so gut wie unmöglich und zählt doch dessen Auflösung zu den wesentlichen Aufgaben in unserem Leben. Willemsen beobachtet Momente in denen der Knacks geschieht, er philosophiert, kommentarlos, und auf einem hohen sprachlichen Niveau. Wie immer sehr feinfühlig und oder aber wenig Hoffnung machend. Der Knacks verändert jeden von uns.
Vom Ende einer Geschichte

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Julian Barnes
Vom Ende einer Geschichte
Hinzugefügt am: 31.08.2013

SternSternSternSternStern

Barnes schafft eine unglaublich dichte Geschichte, die sehr viele Fragen an das Leben stellt. Allen voran die Frage nach der Wahrheit, die jeder subjektiv nur für sich empfindet, die nie objektiv sein kann, und die Frage nach der eigenen Schuld, die uns schon mit in die Wiege gelegt wird, die unbewusst durch die subjektive Interpretation der Realität ins Leben gebracht wird. Ein Buch, welches man nicht mehr aus der Hand legt. Und erst am Ende werden die Fragen bewusst und erst am Ende lösen sich sehr viele der Fragen, die man während des Lesens hatte.
---------------------------------------------------
Heimlich, heimlich mich vergiss

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Angelika Meier
Heimlich, heimlich mich vergiss
Hinzugefügt am: 27.08.2013

SternSternSternSternStern

Ein alternder Arzt auf der Suche nach der eigenen Geschichte, die sich nicht mit der geteilten Persönlichkeit in Übereinstimmung bringen lässt. Ein Arzt der vor der Realität geflohen ist, der sich in seine ganz eigene Welt zurückgezogen hat und dieser nicht entfliehen kann und will. Und schließlich bleibt beim Leser die ständige Frage, ob der Arzt selbst Patient in der psychiatrischen Abteilung ist. Fest schwindelerregend scheint die literarische Umsetzung zwischen Beklemmung und Humor. Ein großartiges Buch, dass durch seine Sprache und seinen Inhalt lebt.
Briefe an einen jungen Dichter

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Rainer Maria Rilke
Briefe an einen jungen Dichter
Hinzugefügt am: 04.08.2013

SternSternSternSternStern

Die Briefe an einen jungen Dichter zeigen, wie feinfühlig Rilke nicht nur in seiner Lyrik sondern auch im wahren Leben war. Er berät in den Briefen einen jungen Menschen, der seinen Weg noch nicht gefunden hat. Und so erfährt der Leser viel über Rilkes Gedankenwelt, die viele Wahrheiten beheimatet.
---------------------------------------------------
Seelenteile - Lyrische Gedankenkonstrukte - Denn es ist die Zeit der Eidechse

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Kerstin Lötzerich-Bernhard
Seelenteile - Lyrische Gedankenkonstrukte - Denn es ist die Zeit der Eidechse
Hinzugefügt am: 26.07.2013

SternSternSternSternStern

"Die Seelenteile entspringen meiner lange verschütteten Innenwelt, wurden aus Erfahrungen, Augenblicken, Träumen und Sehnsüchten geboren..." schreibt die Autorin im Vorwort. Die Seelenteile sind wirklich einer Seele entsprungen und jedes Einzelne ein Teil von ihr. Unglaublich sensible und dennoch kraftvolle Wortkonstrukte von einer noch relativ jungen Autorin von der man sich unbedingt mehr wünscht.
Briefe in die chinesische Vergangenheit

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Herbert Rosendorfer
Briefe in die chinesische Vergangenheit
Hinzugefügt am: 21.07.2013

SternSternSternSternStern

Ein chinesischer Mandarin aus dem 10. Jahrhundert landet bei einer Zeitreise im heutigen München und erzählt in seinen Briefen an seinen Freund, was er erlebt. Natürlich treffen vollkommen verschiedene Kulturen aufeinander, was auch manchmal spaßig ist, doch letztlich rechnet Rosendorfer in diesem Buch geschickt und intelligent mit der heutigen Gesellschaft ab. Allein, dass der Mandarin vorhersagt, dass die "Langnasen" das Buch lesen, es lustig finden und (ohne darüber nachzudenke) wegelegen werden, sagt alles. Wie immer bei Rosendorfer - historisch ausführlich recherchiert.
---------------------------------------------------
Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Mathias Voelchert
Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt
Hinzugefügt am: 31.05.2013

SternSternSternSternStern

Ich habe das Buch gelesen, es immer wieder zur Hand genommen - es ist einfach gut - sehr gut. Es geht hier nicht nur um Trennung, es geht vor allem darum, zu erkennen, worum es in menschlichen Beziehung geht. Und das ist in diesem Buch so einfühlsam und so klar beschrieben, wie ich es bisher noch nicht erlebt habe. Eigentlich sollte es jeder lesen, nicht nur wenn eine Trennung ansteht. Jeder Mensch hat das Recht, glücklich zu sein.
Die Morgenlandfahrt

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Hermann Hesse
Die Morgenlandfahrt
Hinzugefügt am: 23.04.2013

SternSternSternSternStern

Die Fahrt ins Morgenland, die Suche nach einem besseren Leben, eine Reise ins Innere, die Summierung der Welten aller Träumer, Dichter, Phantasten - Hesse packt hier alles zusammen in wenige Seiten. Nur wenige Jahre nach dem Steppenwolf packt Hesse jeden Glanz und Schmerz der Welt in diese Zeilen.
---------------------------------------------------
Meine Wunder

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Else Lasker-Schüler
Meine Wunder
Hinzugefügt am: 23.04.2013

SternSternSternSternStern

Else Lasker-Schüler ist und bleibt eine der großartigsten deutschen Lyrikerinnen. In diesem kleinen Büchlein sind einige ihrer besten Gedichte vereint und in jedem steckt viel Gefühl und der Glaube an die Liebe.
Familienleben

Bisher wurde dieses Buch nicht durch Besucher bewertet.

Buch selbst bewerten...

Mehr zu diesem Buch bei amazon.de ...
Viola Roggenkamp
Familienleben
Hinzugefügt am: 13.03.2013

SternSternSternSternStern

Ein kurzer Ausschnitt aus dem Leben eines Mädchens / einer jungen Frau, die beginnt sich von ihrer Mutter abzunabeln und ihre Identität als Tochter einer jüdischen Mutter und eines deutschen Vaters und als jüngere Schwester im Hamburg der 1960er Jahren zu entdecken.
Roggenkamp zeichnet wunderbare authentische Charaktere in einer nicht alltäglichen Umgebung.
Ein leichtes, fast lyrisches Buch.
---------------------------------------------------
468x60  Smart 100 Gif